Fränkische Rohrwerke setzen auf Augmented Reality

Das passende Lüftungsdesign mit Augmented Reality auswählen, um schon vor der Installation zu wissen, wie es später aussehen wird? Mit der neuen starline App, die von Pixable Studios entwickelt wurde, lässt sich das Wunsch-Design-Gitter in 3D-Ansicht testen.

Die neue Augmented-Reality-Anwendung der Fränkischen Rohrwerke, die in Zusammenarbeit mit Pixable Studios entstanden ist, zeigt, wie die Designgitter der profi-air starline im Raum wirken und unterstützt beispielsweise während eines Beratungsgesprächs die Auswahl des optimalen Lüftungsgitters. Mit der App werden 3D-Ansichten der verschiedenen Lüftungsgitter virtuell an die gewünschte Stelle im Raum projiziert. Nutzer sehen so auf einen Blick, welches Designgitter am besten zu ihrem Wohnstil passt und wie es sich optimal in die Umgebung integrieren lässt. Dafür werden lediglich ein Smartphone oder Tablet, die kostenfreie starline App und ein ausgedruckter Marker benötigt. Die App für Android- und iOS-Geräte ist im Google Playstore bzw. im Apple App-Store kostenfrei erhältlich. Den benötigten Marker finden Nutzer unter anderem auf designgitter.de zum einfachen und kostenfreien Download. Sie müssen ihn lediglich ausdrucken und an der gewünschten Stelle im Raum platzieren. Es besteht auch die Möglichkeit mehrere Lüftungsgitter zum Vergleich nebeneinander zu platzieren.

Der Anwender der App scannt den Marker und das ausgesuchte Design wird auf dem Bildschirm in den Raum projiziert. Über den Touchscreen bewegen Nutzer die Gitter dann einfach an unterschiedliche Positionen. Bei Bedarf erstellt der Anwender Fotos und speichert diese in einem eigens dafür angelegten „starline“-Ordner, bei den Fotos oder in der Galerie des Endgeräts ab. Darüber hinaus liefert die App detaillierte Informationen zu den einzelnen Designgittern. „Mit unserer starline App geben wir Installateuren und dem Großhandel eine Möglichkeit an die Hand, mit wenig Aufwand die verschiedenen Ausführungen unserer profi-air starline Designgitter auszuprobieren und zu präsentieren. Das gibt Sicherheit bei der Auswahl des Wunschprodukts und erleichtert die Entscheidungsfindung für den Endkunden“, sagt Michael Hümpfner, Leitung Entwicklung und Produktmanagement im Geschäftsbereich Haustechnik.

Die starline App von Fränkische ist eine Augmented-Reality-Anwendung. Diese projiziert 3D-Ansichten der verschiedenen Lüftungsgitter virtuell an die gewünschte Stelle im Raum und zeigt schon vor Installation, wie die Designgitter der profi-air starline im Raum wirken. Auf Youtube gibt es dazu auch ein Video: https://www.youtube.com/watch?v=jOlBYTnKtIA&feature=youtu.be 

0
RSS Feed

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und verpassen Sie keinen Artikel mehr.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags